Sachversicherung

Sachversicherungen sind Versicherungen, die einen Schaden an bestimmten Sachen und Sachwerten
abdecken. Dazu zählen zum Beispiel Gebäude, Fahrzeuge, Gebrauchsgüter, Gerichtskosten,
Haustiere oder Einrichtungsgegenstände wie Möbel oder Dekoration. Darunter fallen zum Beispiel die
Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung sowie die Betriebsinhaltsversicherung.

Sachversicherungen sind auch für Büroeinrichtungen als auch Betriebsausstattungen möglich. Oft fällt
hier auch der Begriff der Inhaltsversicherung auf Allgefahrenbasis – die zu schützenden Objekte sind
also rundum abgesichert.

Eine Sachversicherung sichert den Versicherten bspw. gegen Beschädigung, Zerstörung und
Einbruchdiebstahl ab. Ob und für welchen Bereich eine Sachversicherung notwendig ist, hängt vom
individuellen Bedarf des Versicherten und seiner Lebenssituation ab.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Sachversicherung regelmäßig zu überprüfen – möglicherweise
wurden Einrichtungsgegenstände verkauft, teurer Schmuck gekauft oder auch ein Tier angeschafft. Es
ist auch möglich, jedes Jahr eine automatische Erhöhung der versicherten Summe festzulegen.


Weitere Informationen

Versicherungen für Privatkunden

Versicherungen für Firmenkunden

Versicherungen für den öffentlichen Dienst

» zur Versicherungslexikon Übersicht

Scroll to Top
fair Finanzpartner oHG Immobilienfinanzierungen, Baufinanzierungen, AXA, DBV, Versicherungen Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 521 Bewertungen auf ProvenExpert.com