Belastung

Im Rah­men der Prü­fung der Boni­tät ermit­telt die Bank, ob für den Kun­den die lau­fen­de Belas­tung aus dem gewünsch­ten Dar­le­hen - unter Berück­sich­ti­gung aller sons­ti­gen Ver­pflich­tun­gen - trag­bar ist. Ob das ver­blei­ben­de Ein­kom­men für den Lebens­un­ter­halt aus­reicht, und damit die monat­li­che Belas­tung trag­bar ist, hängt von der Höhe des Ein­kom­mens, der Grö­ße der Fami­lie, dem gewohn­ten Lebens­stan­dard und nicht zuletzt davon ab, wie sicher auch in Zukunft mit die­sem Ein­kom­men gerech­net wer­den kann. Einen all­ge­mein ver­bind­li­chen Satz für ein Min­dest­ein­kom­men gibt es daher nicht. Finan­zie­rungs­plan und Ein­kom­mens­nach­wei­se.