Eigenleistungen

Per­sön­li­che Arbeits­leis­tun­gen, mit denen ent­spre­chen­de Hand­wer­k­er­lohn­kos­ten, ein­ge­spart wer­den, kön­nen der Bau­herr, sei­ne Ange­hö­ri­gen, Nach­barn, Arbeits­kol­le­gen und Bekann­te erbrin­gen. Eigen­leis­tun­gen kön­nen ande­re Eigen­mit­tel (Eigen­ka­pi­tal) jedoch nur begrenzt erset­zen.