Kreditbedarf

Kreditbedarf

Zusam­men­stel­lung aller Her­stel­lungs- oder Erwerbs­kos­ten einer­seits und der zur Finan­zie­rung die­nen­den Eigen- und Fremd­mit­tel ande­rer­seits. A. Gesamt­her­stel­lungs­kos­ten B. Finan­zie­rungs­plan 1. Eigen­mit­tel Bank­gut­ha­ben Wert d. eige­nen Grund­stücks sons­ti­ge 2. Fremd­fi­nan­zie­rung Fest­zins­hy­po­thek sons­ti­ge Fremd­mit­tel ins­ge­samt Die Dif­fe­renz zwi­schen Gesamt­kos­ten und Eigen­mit­teln ist der Kre­dit­be­darf. Die auf­ge­nom­me­nen Fremd­mit­tel müs­sen den Kre­dit­be­darf in vol­ler Höhe decken, damit der Finan­zie­rungs­be­darf gesi­chert ist.


Weitere Informationen

Immo­bi­li­en­fi­nan­zie­rung

Bau­fi­nan­zie­rung

Bau­dar­le­hen

Bau­kre­dit

KfW För­de­run­gen

Neu­bau­fi­nan­zie­rung

Alt­bau­fi­nan­zie­rung

Alt­bau­sa­nie­rung

For­ward Dar­le­hen

Anschluss­fi­nan­zie­rung


» zur Finanz­le­xi­kon Über­sicht

Lernen Sie uns kennen

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden