Selbstauskunft

Die Selbstauskunft ist ein von der Bankerstelltes Formular, das vom Kreditantragsteller auszufüllen ist. Es werden dabei Fragen zur Einkommens- und Vermögenssituation gestellt. Für die Bank sind diese Informationen wichtig um die Kreditwürdigkeit zu überprüfen und daraus resultierend über die Vergabe des Kredites entscheiden zu können. Die vom Antragsteller mitgeteilten Angaben müssen bei einer finalen Kreditprüfung durch entsprechende Dokumente (Gehaltsabrechnung, Kontoauszüge, Einkommensteuerbescheide, usw.) nachgewiesen werden. 


Weitere Informationen

Immobilienfinanzierung

Baufinanzierung

Baudarlehen

Baukredit

KfW Förderungen

Neubaufinanzierung

Altbaufinanzierung

Altbausanierung

Forward Darlehen

Anschlussfinanzierung



» zur Finanzlexikon Übersicht

Scroll to Top
fair Finanzpartner oHG Immobilienfinanzierungen, Baufinanzierungen, AXA, DBV, Versicherungen hat 4,92 von 5 Sternen 493 Bewertungen auf ProvenExpert.com