Sicherungsvereinbarung

Die Sicherungsvereinbarung stellt die Verbindung zwischen dem bewilligten Kredit und der Grundschuld dar. Sie ist sozusagen die schriftliche Vereinbarung zwischen dem Geber der Sicherheit (Sicherungsgeber = Eigentümer der mit einer Grundschuld zu belastenden Immobilie) und der Bank.


Weitere Informationen

Immobilienfinanzierung

Baufinanzierung

Baudarlehen

Baukredit

KfW Förderungen

Neubaufinanzierung

Altbaufinanzierung

Altbausanierung

Forward Darlehen

Anschlussfinanzierung



» zur Finanzlexikon Übersicht

Nach oben scrollen
fair Finanzpartner oHG hat 4,91 von 5 Sternen 507 Bewertungen auf ProvenExpert.com