Umbauter Raum

Bau­vo­lu­men eines Gebäu­des. Die Berech­nung des umbau­ten Rau­mes (auch Kuba­tur genannt) gehört zu den Bau­un­ter­la­gen, die der Dar­le­hens­ge­ber eines Bau­dar­le­hens zur Ermitt­lung des Belei­hungs­wer­tes (Wert­ermitt­lung) des zu finan­zie­ren­den Objek­tes benö­tigt.