Forwardperiode

Bei der Zeitspanne zwischen Vertragsabschluss des Forwarddarlehens und dem vereinbarten Laufzeitbeginn spricht man von der Forward-Periode. In dieser Zeit fallen keine Bereitstellungszinsen an, allerdings wird ein geringer Aufschlag auf den ursprünglichen nominalen Zinssatz von dem Darlehensgeber berechnet. Die Forwardperiode beträgt aktuell  max. 60 Monaten; d.h., dass bis zu 5 Jahren im Voraus ein Forwarddarlehen abgeschlossen werden kann . 


Weitere Informationen

Immobilienfinanzierung

Baufinanzierung

Baudarlehen

Baukredit

KfW Förderungen

Neubaufinanzierung

Altbaufinanzierung

Altbausanierung

Forward Darlehen

Anschlussfinanzierung



» zur Finanzlexikon Übersicht

fair Finanzpartner oHG Immobilienfinanzierungen, Baufinanzierungen, AXA, DBV, Versicherungen hat 4,90 von 5 Sternen 473 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Scroll to Top