Transportversicherung

Eine Trans­port­ver­si­che­rung sichert Schä­den bei der Beför­de­rung und Zwi­schen­la­ge­rung von Gütern ab. Für Fir­men­kun­den ist sie eine der wich­tigs­ten Gewer­be­ver­si­che­run­gen, da Trans­port­gü­ter auf ihrem Weg vom Absen­der zum Emp­fän­ger unter­schied­lichs­ten Risi­ken aus­ge­setzt sind. Grund­sätz­lich haf­tet der Fracht­füh­rer für den ent­stan­de­nen Scha­den, aller­dings nur in begrenz­ter Höhe.

Die Trans­port­ver­si­che­rung deckt gene­rell alle Gefah­ren der Beför­de­rung ab. Bei einem Unfall des Trans­port­mit­tels, bei Ein­bruch­dieb­stahl in das Trans­port­fahr­zeug oder Dieb­stahl des gesam­ten Fahr­zeugs. Eben­so wer­den Schä­den, die durch Be- und Ent­la­den ent­stan­den sind, abge­deckt.

Die Trans­port­ver­si­che­rung deckt eben­falls Schä­den die durch Bruch, Ver­bie­gen und Näs­se ent­stan­den sind.

Ver­si­che­rer bie­ten die Trans­port­ver­si­che­rung nicht nur für den gewerb­li­chen Bereich an, son­dern auch für pri­va­te Zwe­cke oder für einen Umzug. Beim gewerb­li­chen Trans­port gibt es die Mög­lich­keit eine Trans­port­ver­si­che­rung gemäß der Fracht­füh­rer­haf­tung oder eine Waren­trans­port­ver­si­che­rung gemäß dem Waren­wert abzu­schlie­ßen.

Die Ver­si­che­rer unter­schei­den die Bemes­sungs- und Haf­tungs­grund­la­gen. Dabei spielt es eine enor­me Rol­le, ob die Ware für ein ande­res Unter­neh­men trans­por­tiert wird (Trans­port­ver­si­che­rung) oder ob ein bestimm­ter zu trans­por­tie­ren­der Waren­wert (Waren­trans­port­ver­si­che­rung) abge­si­chert wer­den soll.

Be- und Ent­la­de­schä­den sind in bei­den Vari­an­ten abge­deckt.

Arten der Transportversicherung

Die Ver­si­che­rer bie­ten ver­schie­de­ne Arten der Trans­port­ver­si­che­rung an.
-Ver­kehrshaft­pflicht­ver­si­che­rung
- Waren­trans­port­ver­si­che­rung
- Fracht­füh­rer­ver­si­che­rung
- Werk­ver­kehrs­ver­si­che­rung

Wer braucht eine Verkehrshaftpflichtversicherung?

Die Ver­kehrshaft­pflicht­ver­si­che­rung ist für ist für Trans­port­un­ter­neh­mern gesetz­lich vor­ge­schrie­ben und kann nicht frei gewählt wer­den. Die Trans­port­ver­si­che­rung schützt die Unter­neh­men vor Scha­den­er­satz­sprü­chen, die ver­langt wer­den könn­ten. Ver­si­chert sind in dem Bereich Güter­schä­den und Ver­mö­gens­schä­den.

Die Kos­ten für eine Ver­kehrshaf­tungs­ver­si­che­rung rich­ten sich nach den Risi­ken und Anfor­de­run­gen des Trans­port­un­ter­neh­mens.

Warentransportversicherung

Bei der Waren­trans­port­ver­si­che­rung sind die Risi­ken wäh­rend der gesam­ten Beför­de­rungs­dau­er und auf gan­zer Stre­cke erfasst, sowie die Beför­de­rung mit eige­nen Trans­port­mit­teln und die Beför­de­rung über gewerb­li­che Trans­por­teu­re, was einen umfang­rei­chen Ver­si­che­rungs­schutz für Pro­du­zen­ten und Händ­ler bedeu­tet. Die Waren­trans­port­ver­si­che­rung leis­tet für Schä­den an Pro­duk­ti­ons­gü­tern, Han­dels­wa­ren, Roh­stof­fen, Hilfs­stof­fen, Betriebs­stof­fen und Werk­zeu­gen durch Brand, ver­schie­de­ne Natur­er­eig­nis­se wie Blitz­schlag und Erd­be­ben, wet­ter­be­ding­tes Über­bord­ge­hen bei See­trans­por­ten, Dieb­stahl, Ein­bruch­dieb­stahl und Raub sowie Unfäl­le beim Bela­den und Ent­la­den und Unfäl­le des Trans­port­mit­tels.

Frachtführerversicherung

Eine Fracht­füh­rer­ver­si­che­rung (auch Fracht­füh­rer­haft­pflicht oder Fracht­füh­rer­haft­pflicht­ver­si­che­rung genannt) ist eine Trans­port­ver­si­che­rung für Unter­neh­mer, die frem­de Ware beför­dern.

Werkverkehrsversicherung 

Bei der Werk­ver­kehrs­ver­si­che­rung han­delt es sich um eine Form der Trans­port­ver­si­che­rung von vie­len auch Fahr­zeug­inhalts­ver­si­che­rung genannt. Nahe­zu jedes Unter­neh­men trans­por­tiert zur Erfül­lung eines Auf­tra­ges Waren oder Güter mit eige­nen Fahr­zeu­gen.

Beitragshöhe

Die Berech­nung einer Trans­port­ver­si­che­rung wird im Nor­mal­fall indi­vi­du­ell berech­net.
Dabei spie­len eini­ge Fak­to­ren eine Rol­le, wie zum Bei­spiel wie die Ver­si­che­rungs­dau­er oder der Wert der Trans­port­gü­ter und die Art des Trans­ports.


Weitere Informationen

Ver­si­che­run­gen für Pri­vat­kun­den

Ver­si­che­run­gen für Fir­men­kun­den

Ver­si­che­run­gen für den öffent­li­chen Dienst

» zur Ver­si­che­rungs­le­xi­kon Über­sicht

Lernen Sie uns kennen

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Chat starten
Können wir Ihnen helfen?
Hallo, können wir Ihnen helfen?